Home|Fahrschule|...für Fahrlehrer|...für Berufskraftfahrer|Über uns|Preise Termine & Buchung|Kontakt|Impressum|Disclaimer|
 

EU-Führerscheinklassen im Überblick


Fahrzeugart Alter Erwerb
Befristung Einschluss Altklasse
EU-KLASSE AM
       
Kleinkrafträder, Fahrräder mit Hilfsmotor,
Hubraum bis 50 cm³,
bbH: max. 45 km/h,
Nenndauerleistung(Elektromotor): max. 4kW
3-rädrige Kleinkrafträder/4-rädrige Leichtkraftfahrzeuge
bis 45km/h bbH
16 direkt keine   4
         
EU-KLASSE A1          
Leichtkrafträder, Hubraum: nicht mehr als
125 cm³, Nennleistung: nicht mehr als 11 kW
3-rädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern
16 direkt keine AM 1b
           
EU-KLASSE A2          
Krafträder, auch mit Beiwagen,
Motorleistung nicht mehr als 35 kW
18 direkt   AM, A1 1, 1a
 -> bei Vorbesitz der Klasse A1 ist nur eine praktische Prüfung erforderlich!          
EU-KLASSE A
         
Krafträder, auch mit Beiwagen, Hubraum:
mehr als 50 cm³, bbH: mehr als 45km/h,
3-rädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern
24
direkt
keine
AM, A1, A2 
1
3-rädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern 21    keine  AM, A1, A2
 1
Krafträder bei 2-jährigem Vorbesitz A2,
nur praktische Prüfung erforderlich
20   keine AM, A1, A2
1
EU-KLASSE B
         
Kraftfahrzeuge - außer Krafträdern - bis 3,5t zGM.,
8 Sitzplätze, außer Führersitz,
Anhänger bis 750 kg zGM,
Anhänger über 750 kg zGM, sofern die zGM der Kombination 3,5 t nicht übersteigt
17
direkt
keine
AM, L
3
           
EU-Klasse B96          
Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger über 750 kg zGM bestehen,
sofern die zGM der Kombination 3,5 t überschreitet,
aber 4,25 t nicht übersteigt 
17       3
         
EU-KLASSE BE          
Kombinationen aus Zugfahrzeug der Kl.B
und einem Anhänger, bzw. Sattelanhänger bestehen,
sofern die zGM des Anhängers 3,5 t nicht übersteigt
17 Vorbesitz B keine   3
           
EU-KLASSE C1          
Kraftfahrzeuge - außer Krafträdern - mit
mehr als 3,5 t aber weniger als 7,5 t zGM,
nicht mehr als 8 Sitzplätze außer Führersitz,
Anhänger bis 750 kg
18 Vorbesitz B bis zur Vollendung
des 50.Lebenjahres,
danach alle 5 Jahre
erneute ärztl.
Untersuchung
- 3
           
EU-KLASSE C1E          
Kombinationen aus Zugfahrzeug der Kl.C1
und Anhänger über 750 kg zGM bis 12 t (Kombination) 
18 Vorbesitz C1 bis zur Vollendung
des 50.Lebenjahres,
danach alle 5 Jahre
erneute ärztl. Untersuchung
BE und D1E
nur bei Vorbe-
sitz von D1
 3
           
EU-KLASSE C          
Kraftfahrzeuge - außer Krafträdern - mit
mehr als 3,5 t zGM, 
nicht mehr als 8
Sitzplätze außer Führersitz,
Anhänger bis
750kg zul.GM
21 Vorbesitz B auf 5 Jahre, danach
erneute alle 5 Jahre ärztliche
Untersuchung
C1 2
 unter bestimmten Voraussetzungen  18        
           
EU-KLASSE CE
         
Fahrzeugkombinationen aus Zugfahrzeug der Klasse C und Anhänger oder Sattelanhänger über 750 kg zGM 21
Vorbesitz C auf 5 Jahre, danach
alle 5 Jahre erneute ärztliche
Untersuchung
BE, C1E, T
sowie D1E, DE
(nur bei Vorbe-
sitz von D1 o. D)
2
 unter bestimmten Voraussetzungen  18        
           
EU-KLASSE D1          
Kraftfahrzeuge - außer Krafträdern - zur Personenbeförderung, mehr als 8, aber nicht mehr als 16 Personen,
Anhänger bis 750 kg zGM
Länge Kfz: max. 8m
21 Vorbsitz B
auf 5 Jahre, danach
alle 5 Jahre ärztliche Untersuchung


           
EU-KLASSE D1E          
Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der
Kl.D1 und einem Anhänger über 750kg zGM
21 Vorbesitz D1 auf 5 Jahre, danach
alle 5 Jahre ärztliche Untersuchung
BE, C1E bei
Vorbesitz von C1
 
           
EU-KLASSE D          
Kraftfahrzeuge - außer Krafträdern - zur
Personenbeförderung, mehr als 8 
Personen außer Führersitz
24 Vorbesitz B auf 5 Jahre, danach
alle 5 Jahre ärztliche Untersuchung
D1  
 unter bestimmten Voraussetzungen  18        
           
EU-KLASSE DE          
Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der
Kl.D und einem Anhänger über 750kg zGM
24 Vorbesitz D auf 5 Jahre, danach
alle 5 Jahre ärztliche Untersuchung
BE, D1E sowie
C1E (nur bei
Vorbesitz von
C1
 
           
EU-KLASSE L          
Zugmaschinen für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke, bbH. 40 km/h
Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern
bis 25 km/h (mit 25 km/h Schild)
Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtemischwagen und andere Flurförderfahrzeuge, jeweils bis 25 km/h/bbH
16 direkt keine   5
           
EU-KLASSE T          
Zugmaschinen für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke und selbstfahrende Arbeitsmaschinen, bbH bis 40km/h, bis 60 km/h (ab 18 Jahre), sowie bis 40 km/h für Stapler, selbstfahrende Futtemischwagen und andere Flurförderfahrzeuge 16 direkt keine   5
           
Prüfbescheinigung Mofa          
bis 50 cm³ bis 25 km/h 15 direkt keine    

 

Abkürzungen:
bbH - bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit
LM - Leermasse
zul.GM - zulässige Gesamtmasse
MPU - Medizinisch-Psychologische-Untersuchung

Kleinkrafträder, Fahrräder mit Hilfsmotor bis 150kg LM, Hubraum: bis 50cm³, bbH: max.45km/h